Donnerstag, 5. Mai 2011

Blass geworden ...

























... ist am Wochenende die Küche. ;))

Die Rattansessel hat´s nun auch erwischt ... und ich finde sie strahlen vor Freude ... so wie ich.

Geschliffen habe ich am letzten Wochenende alle Arbeitsflächen ... sie sind aus Echtholz. Schon lange hatte die eine Kur nötig ... und so harmoniert es wunderschön mit den alten Holzdielen.

Zur Deko habe ich hier und da noch antike Vorratsgefäße plaziert. Gefüllt mit einem schönen weiß blühenden "Unkraut" vom Wegesrand.

Frühlingsblümchen hat mir mein Lieblingsmann gestern mitgebracht ... ach, herrlich machen die sch in dem Zink Krug. ;)

Poivre Noir ... Schwarzer Pfeffer habe ich als Wandtatoo gefertigt ... und es ziert jetzt die Küchenwand ... in den Sesseln liegen die passenden Kissenhüllen aus Leinen ... Perfekt ist´s für mich.


Danke euch für eure zahlreiche Teilnahme an der Verlosung ... wer noch nicht teilnimmt ... hüpft noch rein in den Lostopf! ;))

Herzlichst, Bea

Kommentare:

  1. Liebe Bea
    die Rattansessel zu streichen ist ja eine Heidenarbeit,ich streich alles liebend gerne aber kein Rattan damit stehe ich ein bißchen auf dem Kriegsfuß,ich bewundere dich für deine Geduld;.)) Es sieht alles so gemütluch und einladend aus und das Wandtatoo ist das Tüpfelchen auf dem I;.))
    gggl. Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bea, das sieht wirklich toll aus und passt klasse zusammen ! Fertigst Du auch individuelle Wand Tatoo´s an ? LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bea,

    die Rattanstühle sehen echt klasse aus. Ich streiche im Moment einen Rattanschaukelstuhl. Und ich muss sagen, das es eine Menge Arbeit ist. Das du so schnell damit fertig bist. Respekt.
    Wahnsinn, das Memoboard was du hast habe ich am Dienstag in den Händen gehalten und konnte mich nicht entscheiden. Wo ich es jetzt bei dir sehe, denke ich hätte ich es doch mal mitgenommen. So What!

    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    christa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bea,
    die viele Mühe hat sich gelohnt, es sieht toll aus!
    Herzliche Grüße Bianca

    AntwortenLöschen
  5. ... Lieben Dank, Mädels! ;))

    Christa ... das Memobord ist ein absolutes Einzelstück ... von mir aufgehübscht und geweißt ... wahrscheinlich gefällt es dir deshalb jetzt viel besser ... *Zwinker*

    Sabrina ... klar, ich fertige auch Schrfitzüge für die Wand nach Wunsch. ;))

    AntwortenLöschen
  6. Sieht super gemütlich aus!
    Haben heute abend unseren neuen Tisch bekommen. Ich freue mich schon ihn morgen früh ein zu weihen.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. ...ist wirklich toll geworden...alles sehr stimmig...Kompliment!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Wahnsinn!! was du für Arbeit geleistet hast!! Superschön geworden! Das kann ich glauben das du dich darüber freust! Alles Liebe, Carmen

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das sieht wirklich wunderschön aus!!! Großes Kompliment. Wir planen gerade unseren Schwedenhausbau und ich habe auch vor, die Kiefermöbel usw. zu weißen ... kanns gar nicht abwarten, damit anzufangen. Dein Blog ist ein tolles Vorbild und bietet unglaublich viel Inspiration! Danke!
    Viele Grüße aus Lüneburg, Thommy

    AntwortenLöschen