Samstag, 26. November 2016

Herzenswärme ... unser adventliches Wohnzimmer auf dem Titelblatt ...



Ihr Lieben!!!

... auch wenn es für uns bereits die 3. Weihnachtliche Reportage ... es ist doch etwas ganz Besonderes.

Unser weihnachtliches Wohnzimmer auf dem Titelblatt eines Wohnmagazines ... betitelt mit Herzenswärme.

Das ist genau das, was unser Zuhause und unseren Lebensstil am treffensten beschreibt.

Wir freuen uns ... und sind durchaus stolz, daß es bei uns so kuschelig und schön ist ... und besondere Menschen das auch verstehen und zu schätzen wissen.

Letztlich wollte ich immer für uns ein schönes Heim schaffen ... in dem wir und unsere seltenen Besucher sich wohl und herzlich aufgenommen fühlen. Für mich war es nie der Plan damit in über 10 Reportagen im In - und Ausland und Fernsehreportagen zu erscheinen.

Es ist aber gut wie es ist ... aber vielleicht ist eben das mein Geheimnis ...  ich habe das nie erwartet ... und schon gar nicht mehr jetzt ... wo ich in der Hauptsache endlich glückliche Mama und Hausfrau bin.

Wir werden nun den Advent in unserem heimeligen Zuhause geniessen.

Ich freue mich daruaf mit unserem Baby Boy alles zu entdecken und zum 1. Mal zu erleben.

Akutell versucht der Süße immer die LED Lichter an den Girlanden aus zu pusten ... herrlich!!!

Für uns ist unser Baby Boy das aller größte Geschenk ever!!!








Nun wünsche ich euch auch ruhige & besinnliche Adventszeit!!!

Herzlichst, Bea von Lovely Vintage

Am 03.12.16 öffnen wir noch einmal das Weihnachtliche Lädchen und unsere Lovely Vintage Welt bei uns im historischen Bauernhaus von 10 bis 14 Uhr.

Wohnreportage in der Frau im Trend Wohnen & Wohlfühlen vom Burda Verlag






Dienstag, 1. November 2016

Lovely Vintage Weihnachtsausttelung Sa. 05.11.16 von 10 bis 14 Uhr im historischen Bauernhaus



Lovely Vintage Weihnachtsausstellung am 05.11.2016 von 10 bis 14 Uhr mit Kaffee & Kuchen. Wir öffnen das Lädchen in der ehemaligen Guten Stube unseres historischen Bauernhauses. Das Lovely Vintage Lädchen findet ihr auf einem aktiven Bauernhof ... weit draußen zwischen Wiesen & Feldern.
Wir, Familie Hansen, freuen uns über liebe Besucher!
www.lovely-vintage.de

Montag, 24. Oktober 2016

Wir waren dabei - Deutschlandreise im ZDF Länderspiegel



... wir sind ganz stolz dabei gewesen zu sein. So konnten wir das Münsterland mit präsentieren ... und dadurch auch wunderbar unterstützen.

Als wir vor Jahen hier auf den Bauernhof zogen, war das noch total verpöhnt.
 Da meine Familie bereits seit 1449 mit Bauernhof namentlich erwähnt wurde, bin ich hier total verwurzelt ... und liebe das Münsterland ... und das Leben auf dem Land.
Diese Liebe wollte ich auch nach draußen tragen ... und Lust aufs Landleben machen ... mit meiner eigenen Sicht aufs Landleben mit Charme & Patina.
Ich bin stolz, daß mir das so gut gelungen ist!!!

Hier geht es zur Deutschlandreise im ZDF Länderspiegel vom 22.10.16

Unten in der Übersicht folgendes auswählen: Deutschlandreise Münsterland

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/kanaluebersicht/aktuellste/416#/beitrag/video/2860908/L%C3%A4nderspiegel-vom-22-Oktober-2016

Das Lädchen könnt ihr auch außerhalb der Öffnungszeiten buchen ... ab 10 Personen mit Kaffee & Kuchen gemischt mit Schinkenplatte und Bauernstuten.
Gerne auch kmbiniert mit einem jahreszeitlich passendem DIY Kurs.

Samstag, 22. Oktober 2016

Heute im ZDF - Länderspiegel um 17:05 Uhr




... ein kleiner, feiner Reisebericht über das schöne Münsterland und besonders sehenswerte Ziele im Münsterland.
Also ... wir schalten ein ... ihr auch?  `Herzlichst, Bea von Lovely Vintage - www.lovely-vintage.de
.PS: Unser liebster Kunde Sascha darf natürlich nicht fehlen

Donnerstag, 6. Oktober 2016

Pudding gekocht ... dazu Brombeeren aus dem Garten



Morgens früh um 6 kommt die kleine Hex ... . :) :) :)

Also ... das Mama sein ist wunderschön und erfüllend!!! Mein Tag startet ja schon in der Regel um 4:30 Uhr. So habe ich noch Zeit ... um z. B. solchen Pudding zu kochen, beovr das Baby aufwacht. Wie lange ich die Zutaten dazu schon da hatte ... .
Heute habe ich früh um 5 Uhr das Haus schon gewischt.
Mir fehlt es nicht bis morgens um 4 oder 5 Uhr zu arbeiten ... so ist es mir lieber ... und ja auch irgendwie natürlicher. Denke meine Vorfahren werden früher auch zeitig mit den Arbeiten auf dem Bauerhof gestartet sein ... eben mit dem Tageslicht.

Denn ihr wisst ja ... Im Märzen der Bauer ... reibt sich die Hände früh morgens und spät. :) :) :)

In Kinderreimen, Kinderliedern und Kniereitern bin ich fit ... denn daraus besteht in der Regel unser Nachmittagsprogramm.

In der Programmpause gibt es dann Kaffee und natürlich: Pudding!!!

Habt mir eine feine Restwoche! "

Morgens früh um 6 kommt die kleine Hex
Morgens früh um 7 schabt sie gelbe Rüben
Morgens früh um 8 wird der Kaffee gemacht
Morgens früh um 9 da geht sie in die ScheunMorgens früh um 10 da holt sie Holz und Spähn
feuert an um 11 und kocht dann bis um 12
Fröschebein, Krebs und Fisch ... hurtig Kinder kommt zu Tisch."

Ich mache nun Mittagspause ... Baby sleeps. :) :) :)

Herzlichst, Bea von Lovely Vintage





Dienstag, 23. August 2016

Ein kleiner Sohn ist ein Engel, dessen Flügel immer mehr schrumpfen, je mehr seine Füße wachsen!

Einige haben es ja geahnt ... andere haben es sogar gewusst. Einige haben unseren kleinen Mann ja mittlerweile schon kennen gelernt.

Somit ist es längst an der Zeit, daß ich euch hier von ihm berichte.

Ja ... hier läuft seit einigen Monaten alles im Babymodus. Mein Tag startet um ca. 4.30 Uhr ... damit ich fertig bin, wenn das Baby wach wird.








Die Füßchen werden in der Tat immer größer ... und die Babymaus sagt mittlerweile schon Mama ... und auch Papa.

Kann es etwas Schöneres und Sinnvolleres geben als einen kleinen Menschen in sein Leben zu begleiten?! ?! ?!

"Das Schönste und Kostbarste auf aller Welt
können wir uns nicht verdienen,
wir können es nur geschenkt bekommen."

Herzlichst, Bea von Lovely Vintage - www.lovely-vintage.de

Montag, 15. August 2016

Neues Lovely Vintage DIY: Antike Tür wird zur Shabby Chic Garderobe




Ihr Lieben!

Es ist mal wieder soweit. Das neue Echt Magazin ist erschienen und ich habe wieder redaktionell mitgearbeitet und ein neues DIY beigesteuert.

Die antike Tür stammt hier aus dem historischen Bauernhaus und ist somit von ca. 1850 / 60.

Ihr könnt aber auch jede andere schöne Zimmertür, Scheunentür oder Schranktür verwenden.

Es ist kinderleicht selber eine Tür als Garderobe zu erstellen.

Ich hatte vor einigen Jahren so ca. 30 antike erstanden. Was mache ich denn nun damit? So kam mir die Idee ... warum keine Gardroben oder Dekotüren daraus machen?

Damals habe ich diese Idee hier auf meinem Blog gezeigt ... einem, der allerersten Shabby Chic Blogs aus Deutschland. Ruck zuck ging diese Idee herum. ... und heute? Heute gehört eine solche Tür als Garderobe ganz selbstverständlich zum Shabby Chic dazu. (Wie viele andere Ideen, die ich mal in meinem stillen Kämerchen ausgetüffelt habe. :)

Hier entlang geht es zu diesem Post von damals ... : http://my-lovelyvintage.blogspot.de/2010/01/und-das-ist-aus-einer-der-antiken-turen.html

Nun aber die Schritt für Schritt Anleitung des aktuellen DIY aus dem Echt:



Ein paar antike Türen habe ich immer parat. :)



Entschieden habe ich mich für diese. Sie stammt bei uns aus dem historischen Bauernhaus.



Gestrichen mit 2 bis 3 Schichten Lovely Vintage Kreidelack.



Nostalgische Haken aufschrauben



Schrauben mit weißer Farbe kaschieren




Fertig ist eine zauberhafte Tür als Garderobe.


So ... unsere Babymaus wird gleich wach.Ich gehe nun ein Fläschen machen. Mein Tag als Mama startet so um 4:15 Uhr.

Euch wünsche ich auch einen guten Start in den Tag ... und auch in euere neue Woche!

Herzlichst, Bea von Lovely Vintage
www.lovely-vintage.de