Sonntag, 25. Juli 2010

Erblasst und von eiskalter Minze ...

... möchte ich euch Lieben heute berichten. ;))

Erinnert ihr euch an unseren antiken Wohnzimmertisch ... mit einer Oberfläche wie Treibholz? Genau dieser kam jetzt zu ganz vornehmer Blässe. Nun fehlt nur noch die passende Schublade ... aber die ist schon in Arbeit.

Mein Lieblingsmann hat sich bei dem Tisch nun ein Jahr geschickt und strikt geweigert ... aber ihr kennt ja selbst die magische Wirkung von Weiß. ;))


~o~~o~~o~





































































~o~~o~~o~


Sende euch noch ein paar Gartenbilder ... und dort sitzte ich und trinke Literweise eiskalten Minztee. Schmeckt ein wenig wie Bionade und löscht ungemein den Durst.

Den machen wir so:

2 Beutel Bio-Minztee und etwa 10 frische Minzblätter mit kochendem Wasser übergießen und ca. 10 min ziehen lassen.
Als Eistee einfach den abgekühlten Minztee in ein Glas geben und süßen. Ich süße mit Süßstoff ... es geht natürlich auch Zucker. Mit kalten Mineralwasser auffüllen und zuletzt noch einige Eiswürfel dazu geben ... Jammmmmmmi! ;))


~o~~o~~o~


















































(REZEPT? Schau mal weiter oben ;)) )


~o~~o~~o~


So ... ihr Lieben ... jetzt mache ich mir mal so einen leckeren Eistee und werde mich für den Nachmittag auf den Deckchair begeben.

Nachher gibt es sicher noch ein selbst gemachtes Joghurteis ... und ganz klar einen schön geschichteten Latte Macchiato. Sagt mal ... fällt es euch da auch so schwer den um zu rühren und die Schichten zu zerstören??? Ich meditiere den immer ganz, ganz lange an. Gut, daß der immer schön heiß ist ... und gut, daß ich mich an den kleinen Dingen erfreuen kann ... In diesem Sinne:



"Take Time to enjoy the simple Things in Life"



Was sind denn die Kleinigkeiten, die euch den Tag versüßen?

Herzlichst, Bea

Kommentare:

  1. Wunderschön sieht es bei Dir aus,ja und Deine Terrasse ist ja absolut schön. Ja beim Latte Macchiato geht es mir auch so,umrühren-nein auf keinen Fall!....Löffelweise genießen und dann erst trinken,so geht es mir immer.Schönen Sonntag wünscht Dir Edith.

    AntwortenLöschen
  2. Bei dir sieht´s himmlisch aus. Der Tisch ist toll geworden!!
    Ich dachte ich bin die einzigste, dei mit ihrem Latte so rumspinnt *gg*

    LG Renate

    AntwortenLöschen
  3. Bei Dir sieht es so toll aus. Die Einrichtung ist genau nach meinem Geschmack und der Tisch sieht klasse aus. Danke auch für das Rezept des Minzetees. Ich erfreue mich an mehreren Kleinigkeiten, z.B. eine blühende Pflanze in meinem Garten. LG SAbrina

    AntwortenLöschen
  4. Dein Minztee klingt sehr verlockend. Die Optik eines Latte mag ich auch nur ungern zerstören, dieser gehört auf jeden Fall zu den Kleinigkeiten des Lebens, die mir den Tag versüßen.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  5. What a beautiful room /house you have.....enjoy your summertime Bea............love Ria......

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bea, dein Couchtisch sieht ja aus wie meiner :-)

    Als ich eben auf "Kommentar schreiben" gegangen bin, sah ich auf der rechten Seite ein Foto von eurer Terrasse (links die Sitzgruppe - rechts ein Klapptisch mit grünen Beinen). Im ersten Moment sah es so aus, als hättest du dort dein Bügelbrett stehen (Sommervariante). Ich fand es richtig sympathisch ;). Aber der Klapptisch mit Holzkiste ist natürlich besser - logisch. Sah aber durch die Größe des Bildes im ersten Augenblick echt so aus *bg*

    Ganz liebe Grüße

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Bea,
    oh - wie schön. Der Tisch ist ein kleines, weißes Meisterwerk! Ein dickes Lob an den Göttergatten!!! Auch ich bin immer ganz fasziniert beim Anblick eines Kaffee-Latte, wenn sich die hellen und dunkelen Schichten vermischen ..... herrlich .....lecker. Ich versüße mit heute den Tag mit so kleinen Kugeln, genannt Eierlikör-Trüffel-Pralinen. Die hab ich mir verdient .....
    Schönen Sonntag
    und liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Bea,

    Dein Tisch ist sehr schön geworden. Ich möchte auch noch viel mehr weiss in meinem Haus haben, aber mein Mann geht da doch sehr auf Gegenkurs. Als mache ich das ganz behutsam und schleichend!!!

    Liebe Grüße

    Britta

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Bea,

    der Eistee hört sich sehr lecker und erfrischend an, wenn es bei uns mal wieder etwas wärmer wird, mache ich ihn bestimmt mal.

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  10. ...wow sieht das schön aus bei euch! Ich habe mir jedes Bild vergrößert und im Detail angesehen. Bin absolut begeister. Diese Ecke auf der Terasse - wunderbar. Würde sie gerne etwas näher sehen, denn für Dekoideen sind wir ja alle immer zu haben...Ich wünsche dir einen wunderbar minzigen Sonntag & herzliche Grüße von Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Bea,
    lecker hört sich das an, werd ich mir mal merken das Rezept vom Minztee.
    Der Tisch ist einfach supi geworden, gefällt mir sehr, doch ich bekomm meinen Mann nicht so ganz zum weiß- Trend. Doch meine neue Küche wird weiß, haben sie beim Schweden bestellt und Ende August wird sie geliefert....ich freu mich schon ganz dolle drauf...
    Deine Terasse sieht soooo gemütlich aus, da kann man bestimmt sehr gut relaxen, bei und bläst der Wind heute ganz schön kalt. Da macht es nicht so viel Spaß im Garten zu sitzen...
    Wünsche euch eine schöne Zeit....LG Christel und GG

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Bea,
    Dein Tisch ist ja wirklich schön geworden und Deine Terrasse ist einfach nur toll ;-))
    Deinen Minztee werde ich bestimmt mal nachmachen. Das hört sich total lecker an.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Restsonntag.
    GLG Annette

    AntwortenLöschen
  13. Der Tisch ist wirklich ein kleines Meisterwerk geworden. Wunderschön!

    Bei uns ist es leider hier ziemlich kalt und regnerisch, aber wenn`s wieder schöner wird, muß ich dein Minzteerezept mal nachmachen.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  14. Liebstige Bea - SEHR hübsch ist es geworden, euer "magisches" weißes Tischerl!!! Und überhaupt strahlt der gesamte Raum! Oh, und offenbar habt ihr auch (noch poder wieder?) sonnig-warmes Wetter!?! Bei uns in Ostösterreich hat es seit vorletzter Nach gewaltig abgekühlt, da ist dfie Lust auf Eistee oder Eis nicht gar so groß - in warm kann ich mir den Tee dann schon eher vorstellen - das geht ja schließlich auch ;o)
    Ganz liebe Grüße und weiterhin süße Tage (wir treffen uns heute noch mit lieben Freunden, das ist z.B. was, was mir das Leben versüßt - aber es gibt noch soo viel anderes :o)
    Küschelbüschelchen, trau.mau

    AntwortenLöschen
  15. Sieht sehr schön aus der erblasste Tisch und auch das Drumherum!
    Und die männliche Verweigerung noch mehr erblassen zu lassen, kommt mir seeehr bekannt vor!
    Da kommen dann so Sätze wie: "Ich glaube, dieses Material eignet sich wirklich nicht gut zum Überstreichen".
    Aber irgendwann - nach hartnäckigen "Verhandlungen" - klappt`s ja dann doch ;-)))
    Schönen Sonntag noch und liebe Grüße, Hannelore ;-)

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Bea
    wunderschön sieht es bei dir aus,die Streichaktion hat sich gelohnt wie gut das du deinen Mann überzeugen konntest::)) Eistee braucht man bei uns zur Zeit nicht viel zu kühl eher Latte wenn nicht der Kaffevollautomat das Zeitliche gesegnet hätte::!!
    Ich wünsche dir eine schöne Zeit vor allem in deinem schönen Garten und Terrasse,es dauert ja nicht mehr lange und dann müssen oder dürfen wir es uns wieder drinnen gemütlich machen::))
    herzlíchste Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Bea,
    tief einatmen - deine Fotos bewundern und langsam wieder ausatmen - wow - super super schön - du bist wirklich ein Genie wie du dekorierst und ein Gespür für schöne Dinge hast -
    ich wünsche dir einen schönen Abend - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  18. ...euer Tisch ist sehr schön geworden... mein Schatz wehrt sich noch gegen die Farbe Weiß... ABER in kleinen Häppchen zieht sie schon bei uns ein... kommt Zeit kommt Weiß...
    Minztee trink ich auch für mein Leben gern... kenn ich aus der Türkei und erfrischt einfach total... und der Tick mit dem Latte kommt mir auch irgendwie bekannt vor ;-))

    Liebe Grüße, Ursula

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Bea,
    Mir hat Dein Tisch auch im Treibholzbraun gefallen aber weiss ist er auch schön...tolle Leistung von Deinem Mann. Mmhhh Dein Eistee tönt gut...ich habe Dir auch noch ein Rezept: Apfelminze in kochendes Wasser geben, 10min. ziehen lassen. Agavensirup und Zitronensaft nach Gusto beigeben.
    Guter Wochenstart
    Hanni

    AntwortenLöschen
  20. Guten Morgen liebe Bea
    Auch ich gehör zu den Bewunderinnen deiner Deko - und der Tisch ist einsame Klasse - wunderschön. Tja, die Kleinigkeiten die das Leben versüssen ... das ist bei mir ganz bestimmt der Gartenrundgang am frühen Morgen - gleich nachher werde ich ihn machen, bevors dann zur Arbeit geht. Und dann das freudige Antazeln von unserem Miro und wenn er dann um meine Beine streicht - auch der erste Kaffee am Morge mit einer dicken Milchschaumdecke - und der Genuss eines Gläschens Wein abends vielleicht auf dem Liegestuhl im Garten, in der Gartenlaube oder auf dem Bänkchen beim Biotop, nachdem der Arbeitstag wirklich hinter mir ist und alles, was gemacht werden musste auch gemacht ist.
    Einen genussreichen Tag wünsche ich dir. Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Bea, was Frau wollen und Männer meinen.
    Dein Wohnzimmer sieht super aus, und der Tisch gefällt mir richtig gut. Wenn es nach mir gehen würde, wäre schon längst alles in unserer Wohnung gestrichen.
    Aber das wird schon. Sehr schöne Einrichtung.

    Viele Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  22. ... ich kann mich nur anschliessen..
    herrlich ...
    liebe Grüsse vom Bodensee.. Christa

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Bea,

    ooooh Dein Wohnzimmer sieht herrlich gemütlich aus, mit so vielen Kissen zum Reinkuscheln....! Und Dein Tisch gefällt mir auch supergut!

    Und wegen dem Latte Macchiato, ich hab gar keine Latte Gläser, sondern nehme immer die normalen Kaffeebecher, da sieht man die Schichten gar nicht und kann unbesorgt umrühren....;-)))

    Viele liebe Grüße und eine schöne Woche!
    Liebe Grüße

    Birgit

    AntwortenLöschen
  24. Sooo mutch inspiration!! Love it:)
    Eline

    AntwortenLöschen
  25. Ein sehr schöner Blog und auch Dein Reich, hast Du Dir schöne gestaltet!

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen