Sonntag, 31. Januar 2010

... und das ist aus einer der antiken Türen geworden

































































... diese wunderbar nostalgischen Haken habe ich vor einigen Wochen entdeckt. Sie sind nach historischem Vorbild gefertigt. Die mussten doch mit,oder? ... Denn eine Idee zum perfekten Einsatz war gleich da. ;O

So bekommen ein paar der mehr als 100 Jahre alten Türen ein neues Leben ... als Garderobe. Die Haken bieten reichlich Platz für ... na ... genau Garderobe oder aber auch für ganz viel zauberhaften Dekokram. ;o

Ganz sicher brauche ich so eine Tür auch für unser Zuhause ... diese ist aber für`s Lädchen ... wenn`s mir auch mal wieder schwer fällt sie herzugeben.







































Da es mir die Haken so angetan haben konnte ich nicht an dieser einmalig schönen Garderobe vorbei. Ich habe sie noch ein wenig mehr im Vintage Look gepimpt. Ein neues Zuhause hat sie gleich gefunden ... . Wenn die neue Besitzerin mitliest ... sie ist schon auf dem Weg. ;O


So, ihr Lieben ... hier ist es furchtbar glatt ... bei euch sicherlich auch ... paßt also gut auf euch auf und habt mir ein kuscheliges Wochenende!

~o~ Herzlichst, Bea ~o~

*PS: Über eure Teilnahme an der Verlosung bin ich total platt! Danke, euch!
Natürlich lege ich da noch einiges drauf ... und mache 3 Preise daraus.
Sonntag ist der letzte Tag ... hüpft also noch in die Lostrommel, wenn ihr noch nicht dabei seit. ;O

Kommentare:

  1. Hallo liebe Bea,
    wunderschöne Idee, die alte Türe so umzuwandeln.
    Mir gefällt dein Blog so gut, ich schau immer wieder
    gern zu dir rein.

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Silvia

    AntwortenLöschen
  2. What a great idea... a door with hangers! I love it! (:

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Liebe Bea,

    was für ein zufall ich habe gerade heute die gleiche Garderobe gekauft ich habe die gesehen und ich wüste die muss ich haben .Deine alter Türen sind zauberhaft .

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    Ati

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bea,

    was für eine super tolle Idee ... hätten wir mehr Platz, wär die Tür jetzt meine.

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bea,
    hab mir so meine Gedanken gemacht, was wohl aus der alten Tür wird und ich muss sagen ich bin sprachlos, da wär ich nie drauf gekommen. Eine ganz tolle Idee....
    Sei lieb gegrüßt und habe ein schönes Wochenende....Christel

    AntwortenLöschen
  6. WAU....... die ALTE TÜR!
    Da fällt mir nix mehr ein.

    Komplimet und erst die Haken.

    Bebeidenswerte Grüße von der Antje

    AntwortenLöschen
  7. Wunder, wunder schön!
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Bealein, bin grad auf der Suche nach ner Garderobe somit kommt doch diese gleich mal in die nähere Auswahl. Deine Mail hab ich bekommen. Antwort kommt und Überweisung geht am Montag raus.
    GlG Maria

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Bea.´
    ..ich bin schon 2mal an der Garderobe vorbeigelaufen..konnte mich aber noch beherrschen..nun weiß ich ,dass ich sie mir hole:-))die Haken machen sich gut auf der Türe.Schönen Sonntag
    Irene

    AntwortenLöschen
  10. Toll sieht sie aus, die neue Garderobe im alten Look!
    Habe sowas ähnliches unlängst in Wien in einem Schaufenster gesehen....
    Ist total in und gefällt auch mir sehr!
    Toll auch die Leiste.
    Die Nachfrage ist auch da....super, Bea!
    Lg Luna und schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Bea,
    deine idee ist super. Die Tuer is sehr shoen und auch sehr praktisch.
    Ich Wuensche dir einen schoenen Sonntag
    Gruesse
    rita

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Bea,
    deine Garderoben gefallen mir supergut. Tolle Idee die ich mir merken werde.
    LG und einen schönen Sonntag wünscht dir Shino

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Bea,
    was für eine tolle Idee eine Garderobe drauß zu machen!!!
    Wunderschöööön...
    Liebe Grüße, Imke

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Bea,
    das ist aber eine klasse Idee ! Neulich hat die liebe Neike von Hauptsache Weiss auch eine himmlische Türe geschenkt bekommen und bat um Vorschläge, ich werde sie gleich einmal auf Deinen Blog hinweisen, wenn ich darf. Hab einen wundervollen Sonntag !
    Eve

    AntwortenLöschen
  15. Hi Bea,

    Love the new supplies you make!!
    Have a great weekend,

    Love Patricia

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Bea,
    die Haken sind ja wirklich wunderschön und die Idee mit der "Gaderobentür" finde ich supertoll.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    GLG Annette

    AntwortenLöschen
  17. oh, toll sehen diese Haken und Garderoben aus.
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Bea,
    ich habs geschafft habe mich gerade angemeldet auf Deiner Seite. Diese Türe ist toll geworden und Deine Bilder laden zu einer Gedanken-Reise ein. Wundvoll.
    Liebe Grüße von Gabi.....(Berlin)

    AntwortenLöschen
  19. Wunderschön ist die neue/alte Garderobe geworden. Ich habe letzte Woche auch mein Tablett fertig bekommen und das war schon eine Heidenarbeit mit dem an/abschleifen, damit es ein paar Gebrauchsspuren bekommt. Die Tür, da hätte ich ja Wochen für gebraucht. Meinem GG gefällt das übrigens nicht mit dem anschleifen, typisch - hätte ich mir fast denken können. Also wird im Sommer der Tisch auch nur weiß werden - aber vielleicht stößt ja mal irgendeiner an, grins......
    LG und euch ein schönes WE, Christina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Bea,
    wieder eine wunderbare Idee, die du umgesetzt hast. Die Tür ist ein Traum und wird ganz sicher nicht lange in deinem Lädchen verweilen. Auch die kleine Garderobe ist ein toller Hingucker ... hach, würde mir alles so gut gefallen, wenn ich den Wohnstil und Platz dafür hätte.
    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Bea,
    ich finde Deine Tür hat durch die schönen Haken richtig Charakter bekommen. Die Haken sind wirklich schön. Am besten gefällt mir die Garderobe. Der neuen Besitzerin wünsche ich viel Freude an dem schönen Ding.

    Einen schönen Sonntag und einen lieben Gruß hinterlassend,

    Deine Kathi

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Bea,
    dein Türchen ist sehr schön geworden. Mit so einem ähnlichen Teil liebäugel ich schon eine ganze Weile ( so ähnlich bei Impressionen immer noch im Katalog ).Aber ich hoffe , das es doch irgendwo noch so eine alte Türe zum selbstaufmöbeln gibt.
    Einen schönen Sonntag noch
    LG Mandy

    AntwortenLöschen
  23. ... Ihr Lieben ... ich freu mich, daß sie euch so gut gefällt. Weitere sind in Planung. ;O

    Mandy ich war gleich mal gucken. Stimmt die ist auch schön. Aber Recht hast du ... eine Antike Tür zum Selbstaufmöbeln hat schon was. ;O

    GLG, Bea

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Bea, deine Tür-Garderobe ist toll geworden ! Ich hatte ja so ´ne Ahnung, dass du daraus eine hübsche Garderobe machst !!!! :-)
    Ich streiche schon weit Wochen um ein altes Häusch mit gigantischen Holzfenstern - und türen herum und wollte immer einen Zettel in den ( verwaisten ) Briefkasten werfen....habe es natürlich nie geschafft....und letzte Woche wurde es abgerissen.....ich habe ( doch tatsächlich ! ) in den Trümmern gewühlt, aber es war nichts mehr übrig von den Fenstern und Türen...zum Weinen !!!!!!
    Dann schaue ich mir nun noch ein bißchen deine hübschen Werkeleien an und träume davon, was wäre wenn gewesen....;-)
    Viele liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  25. Hello dear Bea, what a beautiful hooks and what a wonderful idea. You now have such a beautiful door-garderobe.
    The little hooks are also lovely.
    Have a nice sunday.
    Warm regards, Mea

    AntwortenLöschen
  26. Wunderschön, liebe Bea - so eine "Garderobentüre" schwebt mir auch schon lange vor - vielleicht finde ich mal das passende Stück ;)!!! Und die kleine Garderobe ist auch traumhaft, ich bin ganz begeistert!!!!

    Einen gemütlichen Sonntagabend und GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  27. Die Idee ist einfach super! Jetzt ist wieder so eine Situation, wo ich mir mehr Platz wünsche!!! :-)
    Auch die kleine Garderobe ist wunderschön! Bin begeistert!!!

    Viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  28. Hallo liebe Bea!

    Das ist ja eine geniale Idee! Die umfunktionierte Tür sieht einfach soooo toll aus! Toll hingekriegt!

    VLG

    Martina

    AntwortenLöschen
  29. Die Teile sind ja beide wunderhübsch geworden, die Haken sind einfach herrlich! Aber die kleinere Garderobe von den beiden lacht mich ja direkt an- die würde ich mir SOFORT unter den Nagel reissen! Nun ist sie ja schon vergeben, deshalb wünsche ich der neuen Besitzerin viieeel Freude damit!

    Herzlichste Grüsse,
    die ANDREAhummel

    AntwortenLöschen
  30. Ich bin total begeistert von deiner Idee!
    Die Tür hat eine richtig schöne und neue Aufgabe gefunden. Super!

    AntwortenLöschen
  31. Das war eine Super Idee, sieht total klasse aus.
    GGLG Kerstin

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Bea,
    deine Idee ist wieder mal toll....die Gardrobentür ist einmalig schön....bin begeistert!!!
    LG Annely

    AntwortenLöschen
  33. Guten Morgen liebe Bea,

    ich möchte mich auf diesem Wege erst einmal ganz herzlich für deinen Besuch und die netten Genesungszeilen bedanken.


    So langsam geht es uns wieder besser und ich freue mich, wieder hier sein zu können um deinen schönen Post zu lesen und die Bilder
    bewundern zu können.

    Mir fehlen die Worte....
    Die Tür ist einfach ein "Traum".
    Wunderschön, was aus so einer Tür entstehen durfte.

    Wünsche dir noch eine wundervolle Woche und sende herzliche Grüße, Mary

    AntwortenLöschen
  34. Hei Bea,

    habe von Eve Unikum den Tipp deiner tollen Tuer bekommen .
    Das ist wirklich eine einmalige Garderobenidee!

    Meine Tuer ist nun woanders gelandet....aber wer weiss....frau aendert ja auch gerne mal wieder etwas um :o))

    Herzliche Gruesse
    Neike

    AntwortenLöschen
  35. Ach, was man aus alten Türen so machen kann! Einfach toll. Alte Türen habe ich ja auch - aber so wenig Zeit....
    Viele Grüße
    von Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen