Sonntag, 4. März 2012

Ostern in Sicht ...

.... ich danke euch Lieben für die vielen Glückwünsche und Kommentare zur Wohnen & Garten Reportage ... darüber habe ich mich riesig gefreut!

So eine Reportage ist schon ein wunderbares Geschenk. ;o


Drücke euch alle dolle und danke euch, daß ihr euch so mit mir freuen konntet! ;o

Lange habe ich nun nichts von mir hören lassen ... unsere 15 Jährige Hundeschnute ist seit nun fast 4 Wochen auf den hinteren Beinen gelähmt ... für uns alle ein Schock ... denn es wird so bleiben. Es ist aber nicht immer aussichtslos ... schaut mal hier.


Nun haben wir unser neues Leben organisiert und uns besser daran gewöhnt ... wir geniessen das traumhafte Frühlingswetter ... am liebsten im Garten.

Dahin werden wir uns gleich auch aufmachen. ;o

Doch ich möchte euch noch die ein oder andere österliche Deko bei uns im Landhaus zeigen. Die weißen Shabby Eier sind von mir ... und die in der alten Zeitung sind handgemacht von Jeanne d´Arc Living. ; o































Ihr Lieben ... hier ist es heute wieder traumhaftes Frühlingswetter. ;o

Ich hoffe euch Lieben scheint die Sonne auch so wunderbar warm.


Geniesst mir das Wetterchen!


Herzlichst, Bea


Hier mal ein Nachtrag ... DIY Shabby Chic Ostereier: http://my-lovelyvintage.blogspot.de/2016/02/lovely-vintage-diy-do-it-yourself.html

Kommentare:

  1. Liebe Bea,
    das arme Hundchen...das tut mir sehr leid für Euch!
    Die Eier sind wunderhübsch!
    Hier ist es auch sehr sonnig, hab aber drei Kinder plus Mann mit Magen-Darm-Problemen...da wird das nix mit dem Rausgehen:((( Ich hoffe, sie sind alle morgen wieder fit!!!
    Hab einen schönen Restsonntag,
    Barbara

    P.S Die traumhafte Spitze von Dir hab ich auch zum Teil für shabby Eier verwendet...;)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bea, den Artikel hast du verdient! und deine Osterdeko ist auch soooo schön!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Einstimmung auf Ostern! Bei mir durfte heute auch das erste Ei "ins Haus"!
    Herzlichst
    Dea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bea,
    manchmal stehe ich echt auf dem Schlauch. Ich habe die Wohnen und Garten zu Hause habe auch schon einmal durchgeblättert und wollte Dir schreiben wie toll die Reportage geworden ist.
    Es ist einfach an mir vorbei gegangen.
    Nun hole ich es nach und beglückwünsche Dich.

    Das mit Deiner Hundeschnute tut mir Leid, ich habe es mal bei Freunden erlebt,dass ein Hund einfach nicht mehr mit den Hinterbeinen hoch kommt. Schrecklich, es war ein sehr großer und schwerer Hund den man nicht tragen konnte es dauerte immer ewig bis er im Garten war.
    Trotz allem hatte er noch eine schöne Zeit weil man sich halt darauf eingestellt hatte und der Hund alle Zeit bekam die er brauchte.

    Einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bea,
    sehr schöne Ostereier.
    Für deinen Vierbeiner wünsch ich dir alles Gute und viel Glück.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Bea,
    vielen Dank für deine schnelle JDL Lieferung und die kleine Schoki ;o)
    Bei dir sieht es ja schon richtig schön frühlingshaft nach Ostern aus und was das Wetter angeht: Bei uns hat die ganze Woche im Mittelrheintal noch keine Sonne geschienen und sie haben es uns versprochen - schmoll... Ist ja kein Wunder, wenn die immer nur bei dir ist - hahaha. Es ist schön wieder von dir zu lesen und zu sehen ;o)
    Bis bald.

    L*G* Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Bea,
    da bin ich ja echt ein bisschen neidisch...bei uns lugt die Sonne kaum hervor und zum draußen sitzzen ist es hier einfach noch viel zu kalt.

    Deine Fotos sind wiedermal wunderschön, wünsche euch noch einen schönen Restsonntag und der Hundeschnute gute Besserung.
    Liebe Grüße Christel

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bea,

    bin begeistert von den hübschen Ostereiern.
    WSie sind wunderschön!
    Dein Bericht in der Zeitschrift war klasse.
    Gratuliere dir für diese tolle Chance!

    Wünsche dir für deine liebe süße Hundedame alles alles Gute.
    Kann man da mit Physiotherapie und Naturheilmittel ein wenig Linderung verschaffen ?!!

    GGLG Moni

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bea
    Mir gefallen die Shabby-Ostereier sehr! Sie wirken so leicht und luftig - und genau das brauchen wir doch jetzt.
    Ich hoffe, dass es eurem Hundi bald besser geht!

    Gglg Marianne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bea,

    überall auf den Blogs sieht man jetzt diese wunderhübschen romantischen Eier. Ich mag sie so sehr, weil sie sich angenehm vom allgemeinen Oster-Bunt-Trend abheben. Ich wollte auch schon längst welche selber machen, jetzt sollte ich mich echt mal ranhalten, sonst ist Ostern ruckzuck da, aber keine schönen Shabby-Eier im Hause belly. Und das wär doch schad... :o)

    Liebe Grüße, Kristin

    AntwortenLöschen
  11. liebe bea,
    sooooo zauberhaft dein blog!!!
    herzliche grüße & wünsche an dich
    deine 655. begeisterte leserin ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Bea,
    Deine Ostereier(-Fotos) sind fabelhaft!
    Und für Eure Hundedame wünsche ich alles Gute!
    Kann mir vorstellen, daß das eine Riesenumstellung war!
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen