Donnerstag, 24. März 2011

Lust auf einen kleinen Rundgang durch`s Landhaus & den Garten?

























Dann komm mal mit gucken ... so sieht`s nach guten 3 Wochen im neuen Zuhause aus. ;))

Vielleicht fragst du dich, warum es uns so auf`s Land zieht? Nun ja ... meine Vorfahren haben in vielen Generationen schon auf dem Land gelebt.

So einen seltenen und historischen Kamin gab es im Elternhaus meiner Mutter ... einem Westfälischen Bauernhaus. Als Kind habe ich den schon sehr bewundert ... stundenlang konnte ich davor sitzen und in die Flammen meditierren. Das ist für mich totales Glück. ;)

Mit den Schnuten haben wir gerade in der Abenddämmerung den Garten inspiziert. Das dauert natürlich ein klein wenig länger als gewohnt. Macht aber nix ... denn die Luft hier draußen ist so wundervoll frisch und klar ... und die Sonneuntergänge echt Hammer.

Du siehst ... die ersten Beete sind bereits angelegt. Da der Blick in die Felder einfach nur schön ist haben wir uns für einen Landhaus Zaun nach altem Vorbild auf diesem Teilstück entschieden. Die Eibenhecke verläuft um den gesamten Garten ... nur durch sie sind wir von den umliegenden Feldern getrennt.

Ach ja ... auf den Bildern siehst du einen kleinen Teil der Küche, des Schlafzimmers, des Wohnzimmers und die Kommode steht mit neuen Schätzen für´s Lädchen im Büro. ;))

Vielleicht packt dich jetzt ein wenig die Landlust?

Wir fühlen uns, als hätten wir nie woanders gelebt ... hier ist Zuhause ... mit dem richtigen Gefühl davon. ;))

Wünsche einen kuscheligen Abend ... und vielleicht mögt ihr im nächsten Post mal kitschige Sonnenuntergänge sehen?

Herzlichst, Bea

Kommentare:

  1. Liebe Bea,
    vielen Dank für deine wundervollen Impressionen.
    Es sieht so wunderbar gemütlich bei dir aus.
    Liebe Grüße Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bea,ich lebe auch gerne am Land,da ich aber in der Stadt arbeite habe ich beides.Die Lebensqualität ist sicher am Land besser.Aber ehrlich gesagt dein Haus hat mir so gut gefallen,dein Garten war ein absoluter Traum.Da wirst du noch viel Zeit investieren müßen bis du wieder so einen schönen Garten haben wirst.Auf alle Fälle bin ich schon gespannt wie du es machen wirst.Freu mich schon wieder auf Bilder von deinen neuen zu Hause.Alles liebe von Edith.

    AntwortenLöschen
  3. ohh wie schön!!
    sind auch gerade ganz frisch umgezogen am samstag.
    aber leider nicht in ein landhaus.da würde ich auch super gerne wohnen..
    vielleicht irgendwann mal..
    gglg
    sanh

    AntwortenLöschen
  4. Das wird bestimmt genauso schön wie dein voriges Zuhause. Bin gespannt auf neue Bilder.
    Dir auch einen schönen Abend vor dem kuscheligen Kamin.

    Aus dem westfälischen Paderborn liebe Grüße
    Angi

    AntwortenLöschen
  5. ...ist da schön, Bea. Da habt ihr ein richtiges schönes Zuhause gefunden. Wir leben ja auch auf dem Dorf, aber in der Mitte...beneide dich um die Nähe der Felder. Im Garten sitzen und nur ins grüne schauen, herrlich.
    Liebe Grüße Christel

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön sieht es bei Dir aus. Ich würde auch sofort ans Land ziehen. Öfter haben wir es schon durchdacht, aber es würde für uns aus beruflichen Gründen leider kaum möglich sein. Momentan nicht. Träume werden aber wahr. Liebe Grüße, viel Spaß beim Gestalten, Einrichten, Gärtnern, Éva

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bea,

    Deine Landliebe kann ich nur zu gut verstehen.
    Geboren bin ich in der Stadt und dann mit 6 Jahren in ein großes Dorf umgezogen. Mit 12 Jahren landete ich dann in einem 3-Straßen-Dorf und fand es sehr langweilig. Mit 18 zog ich noch 3x um und immer relativ ländlich, das letzte Mal sehr ländlich. Dann kaufte ich mir mein fränkisches Häuschen mit Garten - in dem 3-Straßen-Dörfchen - und liebte es heiß und innig und wollte da nie mehr weg. Naja, dann lernte ich meinen Mann kennen und lebe jetzt wieder im eigenen Haus, in einem kleinen badischen Städtchen. Hier ist es allerdings wirklich schön und es kommt mir eher vor wie ein Dorf. Das einzige was ich hier vermisse ist, daß ich leider nicht auf Felder, Wiesen und Wälder gucken kann, so wie ich das in meinem fränkischen Häuschen konnte. Gucke ich aus dem Fenster, sehe ich halt andere Häuser. Dafür habe ich es mir aber in unserem jetzigen sehr alten Haus und Garten gemütlich gemacht.

    Bin gespannt, was ihr aus dem Garten noch alles machen werdet.

    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe bea, in Deinem neuen Zuhause sieht es wunderbar aus und ich kann sehr gut verstehen, daß Du Dich hier wohlfühlst.
    So soll es ja auch sein.
    Alles Liebe und lG Luna

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Bea,
    ich war ja schon sooo neugierig! Und das Warten hat sich gelohnt, es sieht so gemütlich aus! Ich beneide dich um deinen Ausblick... Wir gucken nur auf Häuser, Häuser und Häuser... :o( Aber wir haben es nicht anders gewollt. Das Leben in der (Klein)Stadt hat auch so seine Vorteile. ;o)
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bea,
    schön habt ihr es, toll!! Der Blick über die Felder gefällt mir sehr, obwohl ich da wohl ein bisschen die Berge vermissen würde, blinzel....
    Ich wohne ja auch auf dem Land, schon immer, und für mich käme nix anderes in Frage. Arbeiten tu ich zur Zeit ja in Luzern, und dieses Gewimmel da reicht mir völlig. Wohnen dort? Neeeeee, danke!! Ich bin nach der Arbeit immer total froh, wenn der Zug Richtung Grün tuckert ;o))! Natürlich birgt das Landleben auch ein paar mickrigkleine Nachteile, aber die übersehen wir mal geflissentlich, ja? Und: Eure Hundeschnuten werden euch noch mehr lieben für diese Entscheidung, auf's Land zu ziehen!
    Ganz liebe Grüsse,
    FrauHummel

    PS: Nur Kamin haben wir keinen, leider.....

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Bea,
    schöne Bilder, ihr habt ein wunderschönes neues Zuhause! Ich bin ja ein Stadtkind (Hamburg) und bin letztes Jahr in eine kleinere Stadt (Kiel) gezogen, aber ich liiiiebe das Land und kann mir auch sehr gut vorstellen später (wenn Kinder da sind) auch aufs Land zu ziehen! Herrlich, dass ihr so viel Platz um euch herum habt und keiner beim Sonnenbaden zuschauen kann! Und ich LIEBE euren Essplatz, total schön!!!
    Allerliebste Frühlingsgrüße,
    Rike

    AntwortenLöschen
  12. Traumhaft schön ist euer neues Zuhause. Wir wohnen ja auch auf dem land und ich genieße es immer wieder, jeden Tag.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Hallo bea,

    Wie schön!!!

    Und dass nur in 3 Wochen???

    Gute arbeid!! Mein compliment!

    Es sieht jetzt schon richtig toll aus!!

    Lieve groetjes van Thea♥

    AntwortenLöschen